Asics wird offizieller Ausrüster des ETF’s 2019

Asics wird offizieller Ausrüster des ETF’s 2019

Die Verantwortlichen des Eidgenössischen Turnfestes 2019 in Aarau konnten in diesen Tagen die Partnerschaft mit ASICS als offizieller Ausrüster des Grossanlasses vereinbaren. Die Vertragsunterzeichnung fand in Anwesenheit der beiden Spitzensportler Giulia Steingruber und Pablo Brägger in Magglingen statt.

Wenn im Juni 2019 das Eidgenössische Turnfest (ETF) in Aarau stattfindet, wird die Kantonshauptstadt während zwei Wochenenden zum Epizentrum der Schweizer Turnszene: Am grössten Breitensportanlass der Schweiz werden rund 70'000 Turnerinnen und Turner aller Altersklassen erwartet. Das 76. Eidgenössische Turnfest der Geschichte steht unter dem Motto «Aarau bewegt die Schweiz». Dazu trägt nun auch ASICS als offizieller Ausrüster des ETF’s bei. „Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft, welche noch die eine oder andere positive Überraschung mit sich bringen wird“, so Stefan Riner, Geschäftsführer des Eidgenössischen Turnfestes 2019 in Aarau. Das Handling und die Abwicklung der Partnerschaft erfolgt über die Montana Sport AG in Neuendorf (SO), dessen Geschäftsführer Stefan Heiniger einer spannenden Partnerschaft entgegensieht. „Das Eidgenössische in Aarau ist vor unserer Haustüre. Wir versprechen uns mit dieser Partnerschaft eine Win-Win-Situation für unser Unternehmen, aber auch für das Organisationskomitee des ETF’s 2019“. Mit Giulia Steingruber und Pablo Brägger waren bei der Vertragsunterzeichnung in Magglingen zwei Markenbotschafter von Asics mit dabei.
 


 
Legende zum Foto:
v.l.n.r.: Pablo Brägger, Schweizer Kunstturner, EM-Goldmedaillengewinner; Andi Schaerer, Leiter Marketing/Sponsoring ETF Aarau 2019: Stefan Heiniger, Geschäftsführer Montana SPORT; Stefan Riner, Geschäftsführer ETF Aarau 2019; Giulia Steingruber, Schweizer Kunstturnerin / Bronzemedaillengewinnerin Olympische Spiele 2016 und WM 2017

 

Jetzt Artikel teilen: